Schnelles Reagieren bei Problemen ist immer der Schlüssel zur Vermeidung schwerwiegender Folgen. Dies ist auch in der Zahnmedizin der Fall, weshalb es eine Abteilung gibt, die sich vor allem mit der schnellen Erkennung von Veränderungen und deren Beseitigung beschäftigt. Die konservierende Zahnheilkunde ist eine breit angelegte Prävention, die nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen angewendet werden sollte. In den meisten Fällen kommen die Patienten in die Zahnarztpraxis, wenn bereits anhaltende Schmerzen aufgetreten sind. Es ist möglich, diesen Zustand zu vermeiden, wenn Sie regelmäßig zur Zahnkontrolle gehen und den Zustand der Zähne kontrollieren. Den größten Schaden richtet die Karies an, die aufgrund ihrer verschiedenen Entstehungsorte oft unbemerkt bleibt. Die Reinigung der Zähne von Karies ist unerlässlich, wenn wir unsere Zähne nicht schwächen und zu schweren Krankheiten führen wollen.
Wir sind eine Klinik, die auf gute Beziehungen und Professionalität in ihren Dienstleistungen setzt, deshalb sind wir nicht nur zur Heilung, sondern vor allem zur Vorbeugung da. Deshalb zeigen wir Ihnen bei den Kontrolluntersuchungen, wie Sie den Mundraum am besten pflegen. Wir ermutigen zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen, die es uns ermöglichen, eine schnelle Diagnose zu stellen und gegebenenfalls die Behandlungsmethode zu wählen. Wir möchten, dass sich unsere Patienten während ihres Besuchs wohlfühlen, deshalb bieten wir lokale Anästhetika zur Schmerzlinderung an. Außerdem verwenden wir die beste Ausrüstung, um eine ganzheitliche Sicht auf die Probleme zu erhalten. Um den Zahnarztbesuchen einen positiven Charakter zu verleihen, bieten wir Adaptationsbesuche für Kinder an.

Karies und ihre Folgen

Karies ist eine Krankheit, die unabhängig vom Alter auftreten kann. Sie wird durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst, das größte Risiko besteht jedoch bei unzureichender und ungenügender Hygiene der Mundhöhle. Karies führt zu einer Demineralisierung des Zahnschmelzes, wodurch dieser geschwächt wird. Ohne die Anwendung geeigneter Methoden kann es zu Vertiefung führen,
was zu Problemen mit dem Zahnmark und den angrenzenden Geweben führt.

Konservative Zahnheilkunde

Zu den Hauptgründen für das Auftreten von Karies gehören:

Zu den Hauptgründen für das Auftreten von Karies gehören:

  • das Vorhandensein von Bakterien im Mund, die Zucker zu Säuren abbauen
  • Anfälligkeit des Patienten aufgrund genetischer Faktoren und eines geschwächten
    Immunsystems

  • schlechte Mundhygiene, insbesondere unzureichendes Zähneputzen und Reinigen der
    Zahnzwischenräume

  • schlechte Ernährung mit vielen zuckerhaltigen Produkten
  • der Zeitpunkt der Mahlzeit, was zu einem niedrigeren pH-Wert im Mund führt.

Obwohl Karies für viele ein beliebtes und unauffälliges Problem zu sein scheint, kann sie viele Folgen haben. Aus zahnmedizinischer Sicht kann sich selbst ein kleiner Hohlraum zu umfangreichen Defekten entwickeln. Auftretende Schmerzen können darauf hinweisen, dass sich im Zahnmark Veränderungen entwickelt haben, die eine Wurzelbehandlung erforderlich machen. Eine weitere Auswirkung, der der Patient, der die Karies vernachlässigt, ausgesetzt ist, sind chronische Entzündungen, die im periapikalen Gewebe auftreten. Sie entstehen durch das Vorhandensein von Bakterien in der Höhle, die sogar zu Knochenabszessen führen können. Periapikale Abszesse gehören zu den akuten Läsionen, die sich in erster Linie durch Schwellungen und das Auftreten von Eiter in den Weichteilen äußern. Ein solches Phänomen erfordert eine sofortige Konsultation, und der Zahn ist oft für eine Extraktion geeignet. Wir als Ärzte sind verpflichtet, unseren Patienten zu vermitteln, dass unbehandelte Karies nicht nur negative Auswirkungen auf die Zahnsphäre hat, sondern auch den allgemeinen Zustand des Körpers des Patienten beeinträchtigen kann.

Konservative Zahnheilkunde

Überprüfung des Zahnstatus

Jeder Mensch erhält in seinem Leben zwei Gebisse – Milchzähne und feste Zähne. Die Gewöhnung des Kindes an den Zahnarztbesuch und die tägliche Zahnpflege sorgt nicht nur für ein schönes Lächeln, sondern vor allem für den Schutz vor Krankheiten. Deshalb sind Prophylaxe und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt so wichtig, denn so können Sie den Zustand Ihrer Zähne kontrollieren und eventuelle Probleme rechtszeitig beseitigen. Es wird davon ausgegangen, dass die Inspektion der Mundhöhle zweimal im Jahr erfolgen sollte. Die regelmäßige Untersuchung ist ein schmerzloser Prozess, bei dem unsere Spezialisten selbst kleine Veränderungen feststellen können. Es wird vorgeschlagen, auch gleich im Paket
die Reinigung der Zähne von Speiseresten, die zu Karies führen können, ausführen zu lassen. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, die Untersuchung durch Röntgenaufnahmen oder andere Methoden zu erweitern, die den Einsatz von Spezialgeräten erfordern. Der Arzt inspiziert auch das Zahnfleisch und stellt fest, ob die Abstände zwischen ihm und den Zähnen nicht beunruhigend – zu tief – sind.
Eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Zähne bringt nur Vorteile und ermöglicht es Ihnen, Schmerzen und Probleme mit der Ästhetik Ihrer Zähne zu vermeiden. Unsere Zahnärzte führen nicht nur Standarduntersuchungen durch, sondern können die Patienten auch darüber informieren, wie die häusliche Prophylaxe und Mundhygiene aussehen sollte. Die Patienten beschränken sich oft auf das Putzen der Zähne mit einer Zahnbürste, was sich in der Regel als unzureichend erweist. Die Verwendung von Zahnseide und Desinfektionsflüssigkeit ist in der Lage, die Plaque vor Ablagerungen zu schützen. Unsere Fachleute stehen Ihnen auch bei allen anderen Fragen zur Verfügung. Es fällt Ihnen leichter, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch selbst zu pflegen, und der Besuch beim Zahnarzt ist nicht mehr mit Ängsten verbunden. Menschen, die rauchen, Probleme mit Zahnfleischbluten oder Mundgeruch haben, sollten ihre Zähne besonders gut pflegen.

Konservative Zahnheilkunde